Liebe Familien,

 

leider habe ich bis Ende April schon viele Anmeldungen und kann Wochenbettbetreuungen erst wieder ab        Mai 2018 annehmen.

In den Sommerferien 2018 nehme ich keinen Betreuungen an.

Anmelden können Sie sich ausschließlich über mein Kontaktformular.

 

Schlaf,- und Schreiberatungen sind jederzeit möglich.

 

    Friederike Hoffmann

 

 

 

Hebammenmangel? JA!

 
Liebe Schwangere,

Es wird immer knapper mit der Hebammenbetreuung in Deutschland und auch ich habe für viele Familen  keine freien Kapazitäten mehr.
Sie haben keine Hebamme für Vorsorge/Geburtsvorbereitung/Geburt oder Wochenbett gefunden oder haben bereits mehrere Absagen erhalten?

Rufen Sie bitte bei Ihrer Krankenkasse an und melden Sie dort, dass Sie keine Hebamme finden!

 

Hier geht es zu einer Aktion des Hebammenverbandes, der versucht, deutlich zu machen, wie groß die Versorgungslücke schon ist :

http://www.unsere-hebammen.de/mitmachen/unterversorgung-melden/

 

Schließen Sie sich der Elternprotestgruppe an: 

http://www.hebammenunterstuetzung.de

 

Freundliche Grüße & alles Gute,

Ihre  Friederike Hoffmann